Bis zu -25% auf Ihre Bestellung*
  • 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 25 €
    Ab 25 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Österreich an Ihre Wunschadresse.
  • Bis 14:30 bestellt, morgen geliefert
    Bei uns müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten.
  • In der Filiale abholen
    Bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei.

    Braune Augen schminken

    Braun ist die weltweit am häufigsten vorkommende Augenfarbe. Mit braunen Augen verbinden wir Wärme und Sanftmut, aber auch Sinnlichkeit. Reh- oder nussbraune Augen harmonieren mit vielen verschiedenen Farben für ein individuelles Make-up. Besonders gut geeignet sind kräftige Töne und Metallfarben. Erfahren Sie, wie Sie braune Augen richtig schminken, um sie noch besser zur Geltung zu bringen.

    Braun ist die weltweit am häufigsten vorkommende Augenfarbe. Mit braunen Augen verbinden wir Wärme und Sanftmut, aber auch Sinnlichkeit. Reh- oder nussbraune Augen harmonieren mit vielen verschiedenen Farben für ein individuelles Make-up. Besonders gut geeignet sind kräftige Töne und Metallfarben. Erfahren Sie, wie Sie braune Augen richtig schminken, um sie noch besser zur Geltung zu bringen.

    So können Sie braune Augen betonen

    Ein Sprichwort lautet: „Braune Augen sind gefährlich, aber in der Liebe ehrlich.“ So facettenreich wie Ihre Blicke sind auch Ihre Möglichkeiten beim Augen-Make-up für braune Augen. Denn je nachdem mit welchen Farben Sie braune Augen schminken, können Sie unterschiedliche Wirkungen erzielen. Dezente Braun- und Sandtöne lassen Ihren Blick weich wirken.

    Besonders passend sind Farbnuancen, die genau zwischen Ihrer Hautfarbe und Ihrer Augenfarbe liegen, um einen fließenden Übergang zu schaffen. Kräftige, kalte Farben wie Blau oder Violett hingegen bringen Ihre Augen richtig zum Strahlen. Von Pastellfarben und Lidschatten mit hohem Rot- oder Gelbanteil sollten Sie jedoch lieber Abstand nehmen – diese lassen Ihre Augenpartie sehr schnell blass oder sogar kränklich wirken.

    Glamouröse Akzente setzen Sie durch Lidschatten in Metallicfarben in Ihren Augenwinkeln. Diese Glanzpunkte beim Augen-Make-up für braune Augen machen die Spiegel der Seele zu einem intensiven Hingucker. Seien Sie bei Schminktipps für braune Augen ruhig experimentierfreudig und beweisen Sie Mut zur Farbe. Sie werden erstaunt sein, wie viele Lidschattentöne zu Ihren Augen passen.

    Nutzen Sie ebenfalls Kajal sowie Eyeliner, um die Konturen brauner Augen zu betonen. Den Abschluss bildet Wimperntusche wie L’Oréal Paris Volume Million Lashes Luminizer Mascara in Schwarz oder Braun für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.

    Damit schminken Sie braune Augen wirkungsvoll

    DIOR Diorshow Iconic Overcurl
    ZOEVA Cat Eye Pen
    Yves Saint Laurent Dessin du Regard

    Lidschatten: Braune Augen lieben Erdtöne

    Wenn Sie braune Augen schminken möchten, steht Ihnen fast die gesamte Farbpalette offen. Das beste Ergebnis erhalten Sie mit Komplementärfarben, da diese den höchsten Kontrast bilden und Ihre Augenfarbe noch stärker betonen.

    Beim Schminken brauner Augen bedeutet dies: Blau, Türkis und Violett sorgen für ausdrucksstarke Blicke und lassen Ihre Augen leuchten. Erdtöne hingegen sind warm und sanft. Sie schmeicheln Ihrer Augenfarbe, ohne sie in den Hintergrund zu rücken. Von dunklem Braun bis zu hellen Sandtönen wie Khaki ist alles erlaubt. Hellbraune und grünbraune Augen können Sie mit Lidschatten in dunklem Grün ebenfalls hervorragend unterstreichen.

    Metallicfarben sorgen für glamouröse Augenblicke und dürfen beim Abend-Make-up auf keinen Fall fehlen. Diese metallischen Farbtöne sind besonders vorteilhaft, um braune Augen zu schminken: Bronze, Kupfer, Gold und Silber.

    Gold und Silber sollten Sie beim Augen-Make-up für braune Augen hauptsächlich für Highlights einsetzen. Bronze und Kupfer als Lidschatten schaffen schillernde Lichtreflexe. Personen mit hellem Teint sollten darauf achten, keinen besonders rotstichigen Lidschatten zu verwenden. Dadurch sehen braune Augen schnell entzündet aus. Schwarzer Lidschatten wirkt bei der Kombination aus braunen Augen und heller Haut oft zu dunkel – besser für diesen Hauttyp ist dagegen Grau oder Anthrazit.

    Lancôme Ombre Hypnose Stylo
    Bobbi Brown Long-Wear Cream Shadow
    ZOEVA Mixed Metals Palette

    Augen-Make-up für braune Augen zu jeder Gelegenheit

    Legen Sie sich beim Make-up für braune Augen nicht auf eine Farbe fest, sondern nutzen Sie die ganze Vielfalt der Schminktipps für braune Augen. Mit einer Lidschattenpalette wie beispielsweise der Lancôme Hypnôse Drama Blue Twist haben Sie beim Schminken brauner Augen freie Farbwahl. So können Sie je nach Anlass und Vorliebe entscheiden, welches Augen-Make-up gerade am besten zu Ihnen passt. Für Alltag und Büro sind Nude-Töne immer angemessen. Ein Lidschatten, der eine Nuance heller als Ihre Hautfarbe ist, setzt braune Augen gekonnt in Szene. Grautöne sind angenehm dezent und passen zu fast allen Farben. Das macht sie alltagstauglich.

    Wer es etwas eleganter bevorzugt, ist mit Lidschatten in Violett und Pflaume gut beraten. Am Abend sind verführerische Smoky Eyes unschlagbar. Bei diesem auffälligen Augen-Make-up werden verschiedene Nuancen einer Farbpalette miteinander verblendet. Blau, Violett und natürlich Braun sind ideal für braune Augen. Schminken Sie den äußeren Augenwinkel im dunkelsten Farbton und verwenden Sie in Richtung der Nasenwurzel heller werdende Nuancen – Highlights im inneren Augenwinkel nicht vergessen. Alternativ können Sie auch mit der dunkelsten Farbe am Wimpernkranz beginnen und in Richtung Ihrer Augenbrauen heller werden. So können Sie auch mit dunklen Tönen braune Augen schminken, ohne sie kleiner oder tiefliegend wirken zu lassen. .

    Lancôme Hypnôse Drama
    Dr. Hauschka Eyeshadow Trio

    Weitere Schminktipps für braune Augen

    Damit Ihre Augen zu einem faszinierenden Blickfang werden, wenden Sie nur Schminktipps für braune Augen an, die mit Ihrem Hauttyp harmonieren. Beispielsweise können Personen mit dunkler oder gut gebräunter Hautfarbe Lidschatten mit hohem Gelbanteil gut tragen – bei einem hellen Teint erwecken diese Farbnuancen hingegen einen kränklichen Eindruck. Ähnlich verhält es sich mit schwarzem oder sehr dunklem Augen-Make-up, das auf heller Haut oft zu starke Kontraste setzt. Wenn Sie braune Augen schminken, um Sie zu betonen, wählen Sie Lidschatten passend zur Farbe ihres Oberteils. Dadurch rücken Ihre Augen in den Fokus und wirken umso auffallender. Umgekehrt geht es natürlich auch: Steht Ihnen der Sinn nach tiefblauem Lidschatten, tragen Sie ein entsprechendes Oberteil. Wer Erdtöne zum Schminken brauner Augen verwenden möchte, sollte bei der Kleiderwahl lieber auf klassisches Schwarz oder einen Farbtupfer zurückgreifen, damit Ihr Look nicht zu monoton wirkt.

    Genau wie bei der Wimperntusche können Sie auch bei Kajal und Eyeliner verschiedene Farbtöne verwenden – zum Beispiel Anthrazit, Marineblau, Dunkelgrün oder diverse Brauntöne. Besonders gewagt ist türkisfarbener Eyeliner, der braune Augen attraktiv umrahmt und alle Blicke auf sich zieht. Die eher ungewöhnliche Farbe lässt sich erstaunlich gut mit braunem, dunkelgrünem oder dunkelblauem Lidschatten kombinieren – besonders, wenn Sie den Übergang verblenden. Wer intensive braune Augen schminken möchte, sollte dafür bei Wangen und Lippen eher dezent vorgehen. Kräftige Farben können überzogen wirken und Ihr Gesicht puppenhaft aussehen lassen. Machen Sie Ihre braunen Augen mit individuellem Make-up einzigartig und unvergesslich. .

    Artdeco All in One
    Bobbi Brown Long Wear Gel Eyeliner

    Das kleinste Beauty-Case der Welt - Die Douglas App

    Entdecken Sie Ihre Douglas Parfümerie auf dem Tablet oder Smartphone Ihrer Wahl. Stöbern Sie durch unser Sortiment, lassen Sie sich inspirieren oder beraten und finden Sie Ihre Lieblingsprodukte.

    Jetzt App downloaden
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren