• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 25 €
    Ab 25 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Österreich an Ihre Wunschadresse.
  • Bis 14:30 bestellt, morgen geliefert
    Bei uns müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten.

    9 Hautpflege-Tipps von Kiehl’s für den Winter

    Sie kämpfen mit trockner Haut im Winter? Da sind sie nicht alleine! Dank niedrigen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit neigt die Haut besonders im Winter dazu sehr trocken zu sein. Wir haben beim Pflegeexperten Kiehl’s nachgefragt, wie wir hier entgegen wirken können und unsere Haut gesund durch die kalte Jahreszeit bringen.

    Wenn es um die Feuchtigkeitsversorgung trockener Haut geht, sind die kalten Monate der perfekte Moment, um Ihre Hautpflege-Routine zu verbessern. Verwenden Sie besonders Produkte, die mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Avocadoöl, Kokosöl und Sheabutter angereichert sind. Diese spenden nicht nur Feuchtigkeit sondern haben auch eine antioxidative, beruhigende und nährende Wirkung.

    Tipp #1: VERSORGE DEINE GESICHTSHAUT TÄGLICH MIT FEUCHTIGKEIT

    Für eine glatte und geschmeidige Haut ist die Feuchtigkeitsversorgung des Gesichts, besonders bei kaltem Wetter, unerlässlich. Verwenden Sie daher eine Gesichtspflege, die den ganzen Tag über Feuchtigkeit spendet. Besonders Gesichtspflege mit Squalan, Glazialem Glykoprotein und Imperata Cylindrica helfen die Haut langanhaltend mit zu versorgen. Die Ultra Facial Cream von Kiehl’s hilft auch bei extremen Wetterbedingungen die Haut geschmeidig, glatt und sichtbar strahlend zu pflegen.

    Kiehl´s Ultra Facial Cream
    Kiehl´s Ultra Facial Cream

    Tipp #2: PFLEGE BEI TROCKENEN HÄNDEN!

    Neben schützenden Handschuhen sollten Sie an kalten Tagen auch eine Handcreme verwenden, welche sie den ganzen Tag über pflegt und schützt. Die Kiehls‘ Ultimate Strength Hand Salve besteht einer Mischung aus Pflanzenölen wie zB Avocadoöl. Sie ist eine hochwirksame Handcreme, die trockene Hände wieder weich und geschmeidig pflegt.

    Kiehl´s Ultimate Strength Hand Salve
    Kiehl´s Richly Hydration Handcream

    Tipp #3: VIEL FEUCHTIGKEIT FÜR TROCKENE LIPPEN!

    Das kalte Wetter kann Ihre Lippen austrocknen, wodurch man schnell dazu verleitet wird, sie mit der Zunge zu befeuchten. Machen Sie diesen Fehler nicht! Da durch werden die Lippen nur noch trockener! Untertags empfiehlt sich einen feuchtigkeitsspendenen Lippenbalsam zB den Butterstick SPF 30 von Kiehls zu verwenden. Die nährende Mischung aus Ölen und Butter macht Ihre Lippen weicher, glatter und versorgt sie mit ausreichend Feuchtigkeit. Zusätzlich sollten Sie vor dem Schlafen gehen eine intensive feuchtigkeitsspendende Lippenmaske verwenden. Für ein strahlenden Finish greifen Sie zu einen Lippenöl wie zB das Love Oil for Lips.

    Kiehl´s Buttermask
    Kiehl´s Love Oil
    Kiehl´s Butterstick SPF 30

    Tipp #4: FEUCHTIGKEITSCREME MIT SHEABUTTER

    Feuchtigkeitsspendende Produkte, die mit einem Inhaltsstoff wie Sheabutter formuliert sind, können helfen, das Hautbild zu verbessern und die Haut weich und geschmeidig zu machen. Sheabutter ist seit langem dafür bekannt, Feuchtigkeit zu spenden, Geschmeidigkeit wiederherzustellen und das Aussehen trockener Haut zu verbessern.

    Kiehl´s Creme de Corps
    Kiehl´s Creme de Corps

    Tipp #5: SONNENSCHUTZ ZU JEDER JAHRESZEIT

    Vergessen Sie nicht, auch bei kaltem Wetter Sonnenschutz aufzutragen! Kiehl's empfiehlt dringend, das ganze Jahr über täglich Sonnencreme für Körper und Gesicht oder eine Feuchtigkeitscreme mit SPF zu verwenden. Sie sind fest davon überzeugt, dass die tägliche Verwendung von Sonnenschutz ein Schlüsselelement für gesunder Haut ist.

    Kiehl´s Ultra Light Daily UV Defense LSF 50
    Kiehl´s Ultra Light Daily UV Defense LSF 50

    Tipp #6: VIEL WASSER TRINKEN!

    Wenn es darum geht, trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist es in den kalten Monaten genauso wichtig, Wasser zu trinken wie im Sommer. Möglicherweise müssen Sie an kalten Tagen sogar etwas mehr Wasser trinken, um Feuchtigkeitsverluste durch die trockene Heizungsluft entgegenzuwirken. Trotz der niedrigen Außentemperatur verliert Ihr Körper zwischen 8-12 Tassen Wasser pro Tag, weshalb wir empfehlen den ganzen Tag über ausreichend Wasser zu trinken!

    Tipp #7: AUGEN NICHT VERGESSEN!

    Eine Sonnenbrille mit UV Schutz kann Ihre Augen vor der Sonne und auch ein wenig vor dem rauem Wetter schützen. Aber wenn es um die Feuchtigkeit geht, ist es besonders wichtig die dünne, empfindliche Haut um die Augen mit einer cremigen Augenpflege zu unterstützen. Die Creamy Eye Treatment Augenpflege mit reichhaltigen Avocadoöl spendet Ihren Augen ganz besonders viel Feuchtigkeit.

    Kiehl´s Creamy Eye Treatment with Avocado
    Kiehl´s Creamy Eye Treatment with Avocado

    Tipp #8: LUFTBEFEUCHTER FÜR EIN BESSERES RAUMKLIMA!

    Kaltes Wetter bedeutet weniger Luftfeuchtigkeit und niedrige Luftfeuchtigkeit kann dazu führen, dass die Haut trocken aussieht. Wir empfehlen, einen Luftbefeuchter aufzustellen, um die in der Luft verlorene Feuchtigkeit zu kompensieren. Investiere Sie in einen Büro-Luftbefeuchter oder versuchen Sie einen warmen oder kühlen Nebelbefeuchter nachts in Ihrem Zimmer zu verwenden, um Probleme durch trockene Haut zu bekämpfen.

    Tipp #9: WARME DUSCHEN UND BÄDER EINSCHRÄNKEN!

    Es kann verlockend sein, eine lange heiße Dusche oder ein Bad zu nehmen, besonders wenn das Wetter kalt ist. Das heiße Wasser fügt Ihrer Haut jedoch mehr Schaden zu als es Gutes tut. Heißes Wasser kann die natürlichen Öle Ihrer Haut entfernen und dadurch zu trockener und juckender Haut beitragen. Halte Sie Ihre Duschen kurz (am besten 10-15 Minuten) und verwende ein sanftes Duschgel, welches besonders für trockene, empfindliche Haut geeignet ist.

    Kiehl´s Gentle Bodywash
    Kiehl´s Lavender Relaxing Bath with Sea Salts
    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren