• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 25 €
    Ab 25 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Österreich an Ihre Wunschadresse.
  • Bis 14:30 bestellt, morgen geliefert
    Bei uns müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten.

    Beauty Favoriten im Jänner

    Das Jahr 2020 hat beautytechnisch schon einmal gut angefangen. Und zwar mit vielen neuen Beauty-Favoriten! Welche Favoriten diesen Monat zu unseren Must-Haves gekürt wurden, verratet Ihnen jetzt Katharina aus dem Social Media Team.

    1/4 Meine Ski-Urlaub Essentials

    Als begeisterte Skifahrerin verbringe ich jeden Winter einige Zeit in den Bergen. Kalte Temperaturen, starker Wind und die hohe Sonneneinstrahlung können die Haut ganz schön beanspruchen. Das sind meine Favoriten für den Winter Urlaub:

    Beim Skifahren und generell im Winter geht nichts ohne Lippenpflege. Mein Liebster Lipbalm ist von Dr. Hauschka.
    Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein – lässt das Skifahrerherz höher schlagen! Hoch in den Bergen ist die Haut UV-Strahlen noch mehr ausgesetzt. Daher ist Sonnencreme ein absoluter Must-have!
    Nach einem Action geladenen Tag auf der Piste, kann es schon sein, dass ich meine Wadeln spüre. Abhilfe schafft ein Muskelgel! Dieses hilft bei der Regeneration, damit ich am nächsten Tag wieder voll durchstarten kann.

    2/4 Facial Gua Sha

    Facial Gua Sha gehört für mich zu meiner täglichen Routine. Bei Gua Sha handelt es sich um eine uralte Methode aus der TCM, welche allerdings am häufigsten am Rücken angewandt wird. Aktuell findet die Methodik große Aufmerksamkeit und die regelmäßige Anwendung von Gua Sha im Gesicht hilft die Durchblutung zu verbessern, die Erneuerung der Zellen zu fördern und Falten sowie feinen Linien vorzubeugen. Während Gua Sha auf dem Körper teilweise zu blutunterlaufenden Streifen führt, wird im Gesicht nur ganz sanft geschabt. Für Gua Sha benötigt man ein Gua Sha Beauty Tool, den Schaber, und ein Öl.

    Honest Beauty® Beauty Facial Oil

    Anfangs ist Gua Sha ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Mit dem Schaber wird sanft über Hals, Wirbelsäule und Haarlinie in senkrechten Bewegungen massiert. Anschließen zu Kinn, Wangen, Augenbereich und Stirn übergehen. Vor der Anwendung empfiehlt sich die gereinigte Haut mit einem Gesichtöl zu präparieren, welches dann im Zuge der Anwendung gleichmäßig in die Haut eingearbeitet wird.

    3/4 Give your Skin a little Love

    Im Winter muss meine Haut so einiges mitmachen und aushalten. Kalte Temperaturen und starker Wind draußen, sowie warme Heizungsluft drinnen lassen meine Haut schnell austrocknen. Deswegen lege ich speziell im Winter wert auf die richtige Pflege, die meine Haut mit genug Feuchtigkeit versorgt. Im Winter ist es wichtig auf eine reichhaltige Creme zu setzten, denn eine leichte Creme oder Gel, kann bei Minusgraden auf der Haut gefrieren und so das Gewebe schädigen – die La Mer Moisturizing Soft Cream. Aber bevor ich noch meine Creme auftrage, bereite ich meine Haut vor und zwar mit dem Life Plankton Elixir von Biotherm – mein absoluter Favorit. Auch Augencreme darf nicht fehlen!

    The Ordinary Caffeine Solution 5% + EGCG
    Biotherm Life Plankton Elixir
    La Mer The Moisturizing Soft Cream

    4/4 Daily Essentials

    Es gibt nur wenige Make-up Produkte, die ich absolut jeden Tag verwende. Dazu gehören Benefit Goof Proof Brow Pencil und 24-hrs Brow Setter von Benefit für meine Augenbrauen , denn ohne Brows on Fleek geht bei mir gar nichts. Um Augenschatten zu verdecken benutze ich momentan den Yves Saint Laurent Touche Eclat Concealer, der sich zu einem meiner liebsten Concealer entwickelt hat. Für ein bisschen Glow verwende ich den Rose Quartz Luminizer von KORA Organics. Der creamy Higlighter zaubern ein sanftes strahlen ins Gesicht. Und für den atemberaubenden Wimpernaufschlaf liebe ich die Better Than Sex Mascara von Too Faced.

    Zeigen Sie uns doch Ihre Jänner Favoriten und taggen Sie uns auf Instagram mit @douglas_oesterreich! Wir freuen uns und vielleicht gibt es ja schon bald ein Feature in unseren Stories!

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren