• 2 Gratis-Proben Ihrer Wahl
    wählen Sie aus hochwertigen Damen- und Herrenproben oder lassen Sie sich überraschen.
  • Versandkostenfrei ab 25 €
    Ab 25 € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Österreich an Ihre Wunschadresse.
  • Bis 14:30 bestellt, morgen geliefert
    Bei uns müssen Sie nicht lange auf Ihre Bestellung warten.
  • In der Filiale abholen
    Bestellen Sie online und wir liefern in Ihre Wunschfiliale - versandkostenfrei.








Lockenstab - im Handumdrehen lockige Haare

Mit einem Lockenstab lässt sich glattes Haar innerhalb kurzer Zeit in eine prächtige Lockenmähne verwandeln. Dank unterschiedlich großer Aufsätze sind Korkenzieherlocken ebenso möglich wie großzügige Wellen. Die Funktionsweise ist vom Grundprinzip her bei allen Lockenstäben gleich. Eine Haarsträhne wird um den Stab gewickelt und bleibt je nach Bedarf einige Sekunden in dieser Lage, ehe sie wieder vom Gerät gelöst wird.

Für jeden Anspruch der richtige Lockenstyler

Lockenstäbe gibt es in riesiger Auswahl: groß oder klein, mit gleichmäßigem Durchmesser oder konisch geformt, mit Klemme oder ohne. Modelle mit Klemme bieten den Vorteil, dass die Haarsträhnen nicht festgehalten werden müssen. Ungeübten kann es jedoch passieren, dass sie damit versehentlich einen Knick ins Haar "bügeln". Bei Stäben ohne Klemme wird mit einer Hand das Gerät und mit der anderen das Haar gehalten, was vor allem am Hinterkopf etwas Übung erfordert. Die Qualität eines Lockenstabes hängt von seiner Beschichtung ab. Ausführungen aus Metall sind preisgünstig, erzielen aber dennoch gute Ergebnisse. Für häufiges Locken empfiehlt sich allerdings ein Modell mit Teflon- oder Keramikbeschichtung. Diese Oberflächen verteilen die Hitze gleichmäßiger und erweisen sich daher als besonders haarschonend.

Bei der Benutzung der Lockenstyler ist es grundsätzlich ratsam, die Gegebenheiten des eigenen Haares zu berücksichtigen. Kräftigeres Haar nimmt längere Hitze nicht so schnell übel wie dünnes, benötigt aber dennoch eine entsprechende Pflegebehandlung. Viele Lockenstäbe bieten die Möglichkeit, die eigene Haarstruktur auf dem Display auszuwählen. Gängige Optionen sind "normal", "dick" oder "dünn". Gegen das Ausbleichen, insbesondere bei colorierten Haaren, wurden ebenfalls spezielle Mechanismen entwickelt. Diese sorgen dafür, dass der Feuchtigkeitshaushalt im Haar trotz des Hitze-Stylings auf gesunde Weise aufrechterhalten wird.

Lockenwickler als Alternative zum Lockenstab

Lockenstäbe erfordern hinsichtlich ihrer Anwendung ein wenig Geduld und Übung. Zeit sollte Frau ebenfalls mitbringen. Einfacher in der Handhabung sind beispielsweise Heizwickler, die nach einer Aufheizphase in das Haar eingedreht werden. Während die Arbeit mit dem Lockenstab Konzentration und Aufmerksamkeit erfordert, formen die Lockenwickler die Haare fast von allein. Die Hände bleiben frei für andere Dinge.