Ergebnisse eingrenzen
Marke
Preis
-
Farbe
Beliebt bei anderen Kunden

























Zurück 1 2 3 .. 17

Damen Parfum für jeden Anlass im Douglas Online-Shop

Die faszinierende Welt der Damendüfte bei Douglas entdecken. Wenn es um Damendüfte geht, ist der Online-Shop der Parfümerie Douglas Ihre erste Wahl. Stöbern Sie im umfangreichen und gut sortierten Duft-Sortiment, das das Herz einer jeden Frau höher schlagen lässt. In der Kategorie „Damendüfte“ finden Sie nicht nur die trendigsten Neuheiten, sondern auch viele Klassiker, die vielleicht längst zu Ihren Lieblingen zählen. Egal, ob ein blumiges Damen Parfum, leicht-dezente Sommerdüfte oder fruchtig-frische Damendüfte, lassen Sie sich von der Vielfalt der Kreationen inspirieren. Partytiger, die auf der Suche nach raffiniert-verführerischen Duftnoten sind, werden ebenso fündig wie abenteuerlustige Typen, die gerne die Abwechslung suchen und Mal ein außergewöhnliches Damen Parfum probieren möchten. In dem Douglas Duftberater finden Sie vorgeschlagene Düfte, die Ihrer Vorliebe angepasst sind. Sie können natürlich auch die Kategorie Top 10 Damendüfte als Quelle der Inspiration nutzen. Dort finden Sie übersichtlich angeordnet jene Kompositionen, die im Vormonat bei unseren Kundinnen am beliebtesten waren. Doch nicht nur die Duftrichtung spielt eine Rolle, auch möchten Sie bestimmt ein schönes Produkt bei sich haben. Bezaubernde Flakons in den schönsten Farben und Formen runden das Dufterlebnis der Damendüfte ab und Sie können sich tagtäglich an ihnen erfreuen.

Die Gesichte der Damendüfte

Vor tausenden von Jahren nutzen die Menschen noch Düfte um ihren eigenen Körpergeruch zu übertönen. Die Ägypter nutzten Pfefferminze und Rose als Duft. Im Mittelalter nutzten die Menschen die Duftstoffe nicht nur für Körper und Kleidung, sondern auch für ihre Möbel. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde das erste Parfum von einem persischen Mediziner hergestellt. Kurze Zeit später gelangen die Damendüfte nach Europa. Zu dieser Zeit wurde die französische Stadt Grasse bekannt für seine Vielfalt an begabten Parfumeuren. Bis zur Mitte des 20. Jahrhundert war Parfum allerdings nur für die wohlhabende Oberschicht erschwinglich, bis dann schließlich preiswertere Damenparfums eine breitere Zielgruppe ansprachen.