Jetzt auf douglas.at einkaufen & einen 15% Filialgutschein mit Ihrer Bestellung erhalten!*

2 Gratis-Proben Ihrer Wahl       Lieferzeit 1-3 Werktage (ausgen. Douglas Partner)     Versandkostenfreie Lieferung für registrierte Kunden
Beauty CardFilialenAKTIONEN

Tutorial

Beach Waves

Beach Waves für zu Hause: Wer sich nach Strand und Sonne sehnt, kann die lockeren Wellen mit wenig Aufwand zu Hause nachstylen und sein Haar so perfekt auf den Sommer einstimmen.

So geht’s

Beach Waves

           

Mit oder ohne Hitze?

Wer kein Styling-Tool verwenden möchte, kann ein Salzspray oder ein texturierendes Produkt ins handtuchtrockene Haar einarbeiten und die Haarlängen durchkneten. Anschließend einfach lufttrocknen lassen.

1 / 3
Styling-Vorbereitung

Falls es heiß werden soll, verwenden Sie nach der volumengebenden Pflege einen Hitzeschutz, um den messy Sommerlook perfekt und ohne das Haar zu strapazieren stylen zu können.

2 / 3
Die Welle machen

Teilen Sie Ihre Haare in Strähnen auf und drehen Sie die nacheinander in Ihr Glätteisen ein, während Sie es nach unten ziehen. Für ein optimales Finish mit optimaler Textur verwenden Sie danach ein Haarspray.

3 / 3

Tutorial: Beach Waves

(385)
Marke
Produktart
Eigenschaft
Haartyp
Produktmerkmal
Für wen
Highlights
Preis
Sortieren nach:

Beach Waves: So gelingt die traumhafte Wellenmähne

Sommer, Sonne, Beach Waves: Du träumst von einer sanft gewellten Mähne? Wir zeigen dir, wie du die lässige Trendfrisur im Handumdrehen selber stylst. Alles, was du dafür brauchst, findest du direkt hier im Onlineshop. Zusammen mit unserem Beach-Waves-Tutorial ziehst du alle Blicke auf dich. Ob deine Haare normalerweise glatt oder lockig sind, spielt keine Rolle. Selbst wenn du bei Beach Waves vielleicht an helles, von der Sonne gebleichtes Haar denkst, die verspielten Wellen sehen an Brünetten, Schwarz- und Rothaarigen genauso toll aus. Lass dich online inspirieren!

Beach Waves machen wie die Profis: So klappt es

Für lässige Beach Waves brauchst du zunächst ein passendes Styling Tool. Willst du deine Haare dabei schonen, entscheide dich am besten für einen Steampod. Ein solches Dampfglätteisen arbeitet mit Wasserdampf statt mit reiner Hitze. So kannst du dein Haar besonders schonend formen. Zugleich sorgt der Dampf dafür, dass die Beach-Waves-Styling-Produkte tiefer in die Haarstruktur eindringen können. Das Resultat? Welliges und gesund-glänzendes Haar. Neben unserer Auswahl an Styling Tools für deinen Beach-Wave-Look kannst du in unserem Onlineshop auch weitere Glätteisen und Lockenstäbe in großer Auswahl entdecken.

So gelingen dir die Beach Waves:

  1. Verteile ein Hitzeschutzspray oder eine spezielle Steampod-Creme im handtuchtrockenen Haar und föhne es wie gewohnt.
  2. Wickle die erste Strähne um deinen Steampod. Drehe die Strähne dabei vom Gesicht weg. In unserem Video siehst du genau, wie es geht. Twiste die Strähne anschließend einmal um deinen Finger.
  3. Bearbeite nun die zweite Strähne, indem du das Gerät immer im Wechsel zum Gesicht hin- und wegdrehst, während du gleichzeitig damit nach unten gleitest. Schau es dir am besten im Video an – es ist gar nicht schwer.
  4. Wiederhole abwechselnd die Schritte 2 und 3. So entsteht ein besonders natürlicher Look.
  5. Für eine Extraportion Glanz verteilst du zum Abschluss etwas Steampod-Serum oder Haaröl in deinem Haar. Beide Pflegeprodukte sind hochkonzentriert und effektiv. Daher genügen ein bis zwei Tropfen.

Eins, zwei, Wellen: Beach-Waves-Tutorial für Eilige

Du hast wenig Zeit, willst aber trotzdem ein tolles Beach-Waves-Styling? Dann probiere diese Blitzvariante für sommerliche Wellen aus.

  1. Gib ein Salzspray oder ein texturierendes Volumen-Spray ins handtuchtrockene Haar.
  2. Knete die Haarlängen einmal kräftig durch.
  3. Lass dein Haar einfach an der Luft trocknen – fertig!

Beach Waves Styling: So leicht wie ein Tag am Strand

Beach Waves sind ein echter Dauerbrenner unter den Trendfrisuren. Da kann es draußen regnen oder schneien, diese Frisur ruft ganz laut: Sommer! Mit unserem Tutorial für Beach Waves, dem passenden Haarzubehör und den richtigen Haarstyling-Produkten gelingt dir die fröhliche Wellenpracht auf jeden Fall. Ein Steampod-Serum oder Hitzeschutzspray ist dabei Pflicht: Es schützt dein Haar vor der Wärme des Dampfglätteisens. Salzspray macht es griffiger und leistet gute Dienste, wenn die Zeit mal knapp ist. Alle im Beach-Waves-Tutorial genannten Produkte kannst du dir direkt online bestellen und ganz bequem zu dir nach Hause liefern lassen.