2 Gratis-Probenl¹        Lieferzeit 1–3 Werktage (ausgen. Douglas Partner)     Versandkostenfreie Lieferung für registrierte Kunden

Skincare für den Wintersport

Die Wintersportsaison ist da! Im Schnee und auf der Piste erwarten dich frostige Temperaturen, eisiger Wind und gleißende Sonne, die der Haut Feuchtigkeit entziehen, die Hautbarriere schwächen und Irritationen begünstigen. Erfahre hier, wie du dich fürs Schneegestöber wappnest.

Austrocknung & Windbrand vorbeugen

Kalte, trockene und sauerstoffarme Bergluft dehydriert die Haut und lässt sie schnell müde wirken. Nährende Balsame und Seren spenden Feuchtigkeit und eine reichhaltige Tagescreme im Anschluss hilft, brennende Hautreizungen durch beißenden Wind zu verhindern.

Tipp: Hände und Lippen nicht vergessen

Sie sind beim Wintersport besonders exponiert und werden doch gerne vergessen: Hände und Lippen. Nährende Pflegeformeln schützen die empfindlichen Hautpartien davor, spröde und rissig zu werden. Gerade im Skiurlaub wichtig: Sonnenschutz für die Lippen!

Auf Sonnenschutz achten

Hoch in den Bergen ist die UV-Strahlung intensiver und Schnee reflektiert das Sonnenlicht noch zusätzlich. Deshalb sind ein Sonnenschutz mit LSF 30 oder 50 und regelmäßiges Nachcremen beim Skifahren ein absolutes Muss.

Pflegeauszeiten nehmen

Ein Tag auf der Skipiste ist anstrengend. Verwöhne deinen Körper am Abend mit einem wohltuenden Körperöl, um die Muskeln zu entspannen. So bist du am nächsten Morgen wunderbar erholt und startklar für ein neues Wintersportabenteuer.

All about: Skincare für den Wintersport

()
Sortieren nach: